Albis Wings

Pilot werden

Pilot werden

Die Voraussetzungen

Dein Bubentraum bzw. Mädchentraum muss kein Traum bleiben. Bei uns kannst Du Deine Träume vom Fliegen erfüllen. Um eine Privatpilotenausbildung zu beginnen, musst Du mindestens 16 Jahre alt sein. Die Theorie kannst Du bereits früher erlernen. An der Prüfung musst Du mindestens 17 Jahre alt sein. Gegen oben gibt es keine Altersbeschränkungen. Du brauchst weder einen akademischen Abschluss noch sonstige Vorbildungen. Du solltest aber über eine gute Auffassungsgabe und ein wenig Biss verfügen.

Aus formeller Sicht benötigst Du ein ärztliches Attest (Medical). Diese Medicals werden von Vertrauensärzten des BAZL erstellt. Gratuliere, die erste Hürde ist geschafft.

Die Theorie

Die Theorie kann teilweise im Selbststudium oder an Abendkursen gelernt werden. Albis Wings bietet neu die komplette Theorie im Gruppen- oder Einzelunterricht an. An einer Vorprüfung wirst Du für die BAZL Theorieprüfung vorbereitet und erhältst den letzten Feinschliff Deiner theoretischen Ausbildung. Mit dem erfolgreichen Bestehen der BAZL Theorieprüfung hast Du die zweite Hürde genommen.

Content_Theorie-1

Die theoretische Ausbildung zum Privatpiloten erfolgt in den Fächern:

– Luftrecht
– Allgemeine Flugzeugkenntnisse
– Flugleistung und Flugplanung
– Menschliches Leistungsvermögen
– Meteorologie
– Navigation
– Betriebsverfahren
– Aerodynamik
– Radiotelefonie
– VFR Voice

Die Praxis

Für die praktische Ausbildung sind 45 Flugstunden vorgeschrieben. Ja nach Deiner fliegerischen Begabung können es aber auch 50 Flugstunden werden. Wir empfehlen die praktische Ausbildung parallel zur theoretischen Ausbildung durchführen, dies fördert das gegenseitige Verständnis von Praxis und Theorie.

Du lernst erst ein Flugzeug in der Luft zu beherrschen. Danach folgen die Anflugverfahren im Flugplatzbereich sowie Starten und Landen. Eh Du Dich versiehst, bist Du schon vor der Hälfte Deiner praktischen Ausbildung dazu in der Lage, alleine zu fliegen. Die weitere praktische Ausbildung festigt Deine Fähigkeiten und trimmt Dich auf die praktische Prüfung. Diese dauert eine gute Stunde und wird durch einen Experten abgenommen.

Geschafft. Mit Deiner Privatpilotenlizenz bist Du nun berechtigt, einmotorige Flugzeuge im In- und Ausland selbstständig zu fliegen, natürlich mit Passagieren. Wir gratulieren Dir zur letzten geschafften Hürde und heissen Dich als Privatpilot bei Albis Wings willkommen!

icn_ctaHeute noch Kontakt aufnehmen!

Schnupperflug

Haben wir Dein Interesse geweckt? Vereinbare noch heute einen Schnupperflug bei Albis Wings. Solltest Du danach eine Flugausbildung beginnen wollen, kann dieser Schnupperflug schon als erste praktische Lektion angerechnet werden.

Angebotene Ausbildungen

Grundschulung für PPL, Weiterbildung für CPL, Nachtflug, Gletscherflug, Mountain mit Räder, Bushwheel, Altipor Erweiterung, FNPT 2 Simulator. Aber auch für Theorie:  Überleben im Gebirge, GARMIN 1000 / GARMIN 430 und 530, Honeywell Cockpit (PC12NG), PPL Theorie alle Fächer, CPL Theorie alle Fächer, Helikopter Theorie CPL, PPL, VFR Voice und IFR Voice. Einige Fächer bzw. praktische Ausbildungen bieten wir in Kooperation mit einer FTO an.

Bevor Sie loslegen

Tipp: Als erstes solltest Du abklären, ob Du den medizinischen Anforderungen genügst. Das häufigste Tauglichkeitshindernis bis 50 sind die Augen. Eine Brille stellt aber in der Regel kein Problem dar. Eine Farbfehlsichtigkeit verwehrt Dir zwar den Weg zum Linienpiloten, aber eine Privatpilotenlinzenz ist deswegen nicht zwingend ausgeschlossen. Wende Dich an einen Vertrauensarzt des BAZL und erkläre, dass Du eine flugmedizinische Abklärung machen möchtest. Kontaktiere uns bei Fragen, wir helfen gerne!

Liste mit Vertrauensärzten

Finanzielles

Die Ausbildung zum Privatpiloten dauert je nach Deinen Fähigkeiten ca. ein Jahr und kostet bis CHF 25‘000.-. Achtung bei günstigeren Angeboten: nicht immer werden alle Kosten ausgewiesen. Um Deine Lizenz aufrecht zu erhalten, musst Du mindestens 12 Stunden pro Jahr fliegen, dies generiert Kosten von ca. CHF 3‘000.- pro Jahr.

 

Mehr über Albiswings

Try & Fly

Flieg uns nach!

Try & Fly

Du bist schon Pilot? Flieg uns nach… oder besser, fliege bei uns! Probiere Albis Wings ein Jahr lang als Try & Fly Mitglied aus:

– Gleiche Rechte / Pflichten
– Sofortiger Flottenzugriff
– Keine Eintrittsgebühr
– Jahresgebühr von CHF 100

Try & Fly
Fotogalerie

Pics & Shots

Fotogalerie

Impressionen aus Fluggruppe und Flugschule. Du hast auch Bilder die Du hier online sehen möchtest? Setzt Dich mit unserem Sekretariat in Verbindung und sende uns Deine Bilder!

Zur Fotogalerie
News

News von Albis Wings

Latest News - 25. September 2017

Albis Wings Flottenzuwachs mit der topmodernsten Aquila

Seit heute ist die weltweit topmodernste Aquila...


Latest News - 23. September 2017

Wettbewerbsgewinner Urs fliegt die neue Aquila in die Schweiz

Urs Held, der Gewinner des Aquila Quiz durfte h...


News
Login

Gib Deinen Benutzernamen und Dein Passwort ein um Dich anzumelden.